Stilvolle Tischkultur mit Seltmann Weiden


Marie-Luise Streublume

Ein wahrlich traditionelles und in vielen Haushalten dennoch zeitloses Design wird mit dieser Serie geboten. Wie der Name bereits vermuten lässt, zieren feine farbliche Blümchen mit diversifiziertem Aussehen das Porzellangeschirr. Für weiteres Aufsehen sorgen die vielen Ecken, Kanten und Rundungen, die jedes Einzelstück besonders erscheinen lassen.

Marie-Luise Streublume entdecken

Trio

Funktionalität gepaart mit überzeugender Schönheit. Trio orientiert sich an dreieckigen Formgebungen, die mit abwechslungsreichen Rundungen erreicht werden und ein einzigartiges Tischbild abgeben. Diese Vorgabe wurde sowohl in Tassen als auch in Tellern und Kannen umgesetzt, sodass das Geschirr ideal miteinander harmoniert. Die Serie ist in vielen farblichen und dekorativen Variationen erhältlich.

Trio entdecken

Paso

Das geradezu „revolutionäre“ Geschirr von Seltmann Weiden. Bewegung ist das Stichwort von Paso, denn nichts ist hier wie bei klassischem Geschirr. Auf einheitliche Rundungen und Abstände wird hier bewusst verzichtet, sodass Lebhaftigkeit und Bewegung Einzug erhalten. Erreicht wird dies durch sich kringelnde Elemente und unsymmetrische stilvolle Linien.

Paso entdecken

Sonate Streublume

Bestückt mit frühlingshaften Streublumen und einer klassisch und gleichzeitig erfrischenden Formgebung, entzückt „Sonate Streublume“ allemal. Die Gestaltung der Teller und Tassen wird durch die beispiellose Akzentuierung durch vereinzelte Riffelungen und Unebenheiten hervorgebracht.

Sonate Streublume entdecken

Hochwertiges Kindergeschirr

Verspielt, fröhlich und bunt kommen die Geschirrserien für Kinder daher. Eine Tierwelt von Kühen, Schweinen und Zootieren zaubern ein Lächeln auf jedes Kindesgesicht. Während Tabaluga erfolgreich eine Sandburg baut, wandern pinke Schweinchen durch die Weidenlandschaft. Die Serien sind in der sowohl in der Optik als auch in der Größe für die Kleinen angepasst.

Kindergeschirr entdecken

Seltmann Weiden

Seltmann Weiden Porzellan steht seit einem Jahrhundert für Porzellankunst, die eine stilvolle Tischkultur gewährleistet. Dabei setzt man vor allem auf eine Kombination aus Nachhaltigkeit und Tradition.

Seltmann Weiden Geschirr

Seltmann Weiden wurde 1910 gegründet und produziert seit nunmehr genau 100 Jahren Porzellanwaren. Dabei handelt es sich um einen erfolgreich geführten Familienbetrieb, der in 6 Werken ca. 1000 Mitarbeiter beschäftigt. Seltmann Weiden kann seit 1990 auf 4 spezialisierte Manufakturen verweisen, die in die Unternehmergruppe eingegliedert wurden und als Kunstabteilung in Verwendung sind. Vornehmlich wird in diesen Werken Geschirr, Figuren und Geschenke aus Porzellan produziert, aber auch Besteck wurde mittlerweile in die Produktion mit aufgenommen. Speziell im Bereich der Produktion achtet man auf umweltfreundliche und umweltgerechte Produktionstechniken. Eine gelungene und erprobte Mischung aus Handwerk und industrieller Fertigung konnte den Erfolg von Seltmann Weiden gewährleisten: dabei setzt man auf geschulte und erfahrene Fachkräfte sowie auf moderne Industrieroboter. Das Prädikat „Made in Germany“ gilt nicht nur als Referenz, sondern verweist auch auf die Standorte der Werke: Seltmann Weiden fühlt sich Deutschland verbunden und produziert ausnahmslos in der Bundesrepublik.

Porzellan von Seltmann Weiden

Der Anspruch der Langlebigkeit ist dem Unternehmen sehr wichtig – diese verweist nicht nur auf die Robustheit des Materials, sondern auch auf eine lange Nachkaufmöglichkeit: über die Jahre hinweg lässt es sich einfach nicht vermeiden, dass einige Teile eines Services zu Bruch gehen. Im Normalfall bedeutet dies, dass man ein neues Komplettservices kaufen muss, da es keine Ersatzteile mehr gibt. Anders bei Seltmann Weiden, die hier speziell Familien entgegenkommen.

Das Haushaltsporzellan ist zudem funktionell, das Design ist ansprechend und exklusiv, das Sortiment ist groß und umfangreich. Eine große Farbenvielfalt verspricht zudem lebendige und frische Tischgedecke, die Freude bereiten.

Passend zum Alltagsporzellan von Seltmann Weiden gibt es auch einige Bestecklinien. Beide Elemente kombiniert ergeben einen stilvoll gedeckten Tisch, der altbewährtes und modernes in sich vereint.

1628 Bewertungen in dieser Kategorie mit einem Durchschnitt von 4.94 5 von 5 Sternen!